ASB-Projekt erhält Würdigung des Paritätischen Wohlfahrtverbandes

Ehrenamtspreis für den Thüringer Wünschewagen

Das Projekt „Wünschewagen – letzte Wünsche wagen“ des Kreisverbandes Jena des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) hat den Ehrenamtspreis des Paritätischen Wohlfahrtverbandes/ Landesverband Thüringen erhalten. Der Verband würdigt damit das Jenaer Projekt, mit dem letzte Wünsche von schwerstkranken Menschen jeden Alters erfüllt werden können. Der speziell ausgestattete Wünschewagen macht für seine Fahrgäste noch einmal Träume wahr – ein letztes Mal zum Lieblingsclub ins Stadion, zum Urlaub ans Meer, zu einem Ort der eigenen Lebensgeschichte. Seit November 2017 gab es 25 Wunschanfragen, acht Wünsche konnten bisher erfüllt werden, zwei weitere sind in  Planung.

profil.png

René Zettlitzer

Geschäftsführer

Telefon : 03641 338013
Fax : 03641 338018

Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Jena e.V.

Erfurter Straße 13
07743 Jena

rene.zettlitzer@asb-jena.de