Tagesablauf

Die Struktur unseres Tagesablaufes richtet sich nach dem Alter und den Bedürfnissen der Kinder. Wir achten auf einen ausgewogenen Wechsel zwischen Aktivitäten und Ruhe- und Entspannungsphasen. Unser Tag ist von festen Zeitpunkten geprägt, wie z.B. den Mahlzeiten und der Mittagsruhe. Bekannte Abläufe und wiederkehrende Rituale geben den Kindern Orientierung und Sicherheit.


Foto: Delf Zeh

Trotz bestehender Struktur kann die Tagesgestaltung flexibel nach aktuellen Ereignissen und Bedürfnissen verändert werden.

 

  • 6:00 Uhr bis 7:45 Uhr - Öffnung des Kindergartens, Spielen im Gruppenraum
  • 8:00 Uhr bis 8:30 Uhr - Frühstück in den Gruppenräumen
  • 8:30 Uhr bis 11:00 Uhr - Spiel , Projektarbeit, Bildungsgelegenheiten, individuelle Förderungen, Therapien, Spiel im Garten, Spaziergänge, Wanderungen und andere Aktionen
  • dazwischen (gegen 10:00 Uhr) Obstmahlzeit
  • 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr Mittagessen in der Bienchengruppe(Kleinkindgruppe)
  • gegen 11:15 Uhr Mittagessen in den Kindergartengruppen
  • Vorbereitung auf die Mittagsruhe mit Körperpflege
  • 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr - Mittagsruhe ( je nach Alter und Bedürfnis der Kinder)
  • 14:30 Uhr bis 15:00 Uhr - Vesper
  • 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr - Spiel und Bildungsgelegenheiten im Garten oder bei schlechtem Wetter im Haus

 

Hier finden Sie weitere Themen ...