Erste-Hilfe-Fortbildung

Erste Hilfe rettet Leben!

Diese Fortbildung dient der Vertiefung des theoretischen Wissens und vor allem der praktischen Übung der im Erste-Hilfe-Lehrgang (EHG) erlernten Maßnahmen. Sie wird spätestens aller zwei Jahre von der Unfallverhütungsvorschrift (UVV) "Grundsätze der Prävention" für Ersthelfer in Betrieben gefordert und finanziert. Damit ist die EHF ein weiterer Baustein in der Aus- und Fortbildung von Ersthelfern.

Da selten benötigtes Wissen sehr schnell in Vergessenheit gerät, ist eine regelmäßige Teilnahme an dieser Fortbildung für jeden geeignet und ratsam. Teilnahmevoraussetzung für Ersthelfer ist (gemäß den Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen) die vorherige Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Lehrgang bzw. einer Erste-Hilfe-Fortbildung innerhalb der letzten zwei Jahre.

Die Kosten betragen 35,00 €

 

Sollte der Kostenträger die Unfallkasse Thüringen sein, ist zwingend erforderlich das die Gutscheine zur Kostenübernahme seitens der Unfallkasse Thüringen vorliegen.

 

Unser Schulungsraum befinden sich in der Schützenhofstraße 101, 07743 Jena. Dieser liegt in Jena-Nord und ist verkehrstechnisch mittels Auto oder Straßenbahn sehr gut angebunden.

Für die Anfahrt mit der Straßenbahn nutzen Sie bitte die Linien 1 & 4 des Jenaer Nahverkehr. An der Haltestelle "Altenburger Straße" können Sie dann aussteigen und bequem in 3 Minuten unsere Einrichtung in der Schützenhofstraße erreichen.